Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
Collection
Publisher
Years
  • 1
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Description / Table of Contents: Zusammenfassung Das Prinzip einer Methode zur Analyse von reinsten Wässern und die Ausführung in einer automatischen Anlage werden erläutert. Das Verfahren beruht auf der Komplexbildung der erfaßbaren Spuren mit ÄDTE, Reaktion des Überschusses und einer der ÄDTE-Menge äquivalenten Menge Cadmium und polarographischen Bestimmung des nicht komplex gebundenen Anteils an Cd. Dieser Anteil entspricht der Summe der (im unteren ppb-Bereich) erfaßbaren Elemente Al, Bi, Cd, Co, Fe, Ga, In, Ni, Pb, V, Zn und Zr. Die Anlage wird von einem Schrittschaltwerk gesteuert, welches das Programm der einzelnen Funktionen, wie Dosierung durch automatische Pipetten und Gefäßtransport durch Motorantrieb, bestimmt. Die Erfahrung mit dieser automatischen Anlage und Meßbergebnisse werden mitgeteilt.
    Notes: Summary The principle of a method for the analysis of purest water and its performance by an automatic installation are explained. The method comprises complex formation of the determinable traces with EDTA, reaction of its excess with an amount of cadmium equivalent to the quantity of EDTA, and polarographic determination of the uncomplexed Cd. The latter is equivalent to the sum of the elements Al, Bi, Cd, Co, Fe, Ga, In, Ni, Pb, V, Zn, and Zr, which can be determined in the lower ppb-range. All the electromechanical processes are controlled by a programme switching apparatus which controls the programme of the single functions such as additions of the reagents and water samples by means of automatic pipettes and the transport of beakers by motor-drive. Experiences by this automatic installation and measurement results are reported.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Description / Table of Contents: Zusammenfassung Es wird eine Methode beschrieben, mit der zweiwertiges Eisen und dreiwertiges Mangan in Ferriten nebeneinander ma\analytisch bestimmt werden können. Das wesentliche Problem dieser Methode, die Probe in Lösung zu bringen, ohne da\ sich Anteile von FeII und MnIII chemisch miteinander umsetzen, wurde so gelöst, da\ Dichromat als Oxydationsmittel zugesetzt wurde, das sich wÄhrend des Lösungsvorganges vor dem MnIII mit dem FeII umsetzt.
    Notes: Summary A method is described for the volumetric determination of divalent iron and trivalent manganese in presence of each other. In order to dissolve the samples without reaction between FeII and MnIII (the essential problem of this method) dichromate is added which reacts with the divalent iron before MnIII during the process of dissolution.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Description / Table of Contents: Zusammenfassung Zur Bestimmung des Kohlenstoffgehaltes in Halbleitersilicium wurde ein schon bekanntes analytisches Verfahren weiterentwickelt, indem das Silicium in starker Natronlauge gelöst und aus dem unlösbaren Rückstand der Kohlenstoff durch Umsatz mit einem Oxydationsmittel als Kohlendioxid freigesetzt und gas-chromatographisch bestimmt wird. Die Methode zeichnet sich durch geringe Störanfälligkeit und hohe Nachweisempfindlichkeit aus.
    Notes: Abstract A known process has been further developed in order to determine the carbon concentration in semi-conductor silicon. The silicon was dissolved in strong caustic soda solution, the insoluble residue of carbon was oxidised and the resulting carbon dioxide was determined gas-chromatographically. The method was proved to have a high measurement sensitivity and to be relatively insusceptible to external disturbances.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Description / Table of Contents: Zusammenfassung Bei den Oberflächenanalysenmethoden ESCA und Auger handelt es sich um Relativverfahren. Die Herstellung und Kontrolle erforderlicher Eichproben wird diskutiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Reproduzierbarkeit und Reinheit der Schichten.
    Notes: Summary The surface analysis techniques, ESCA (Electron Spectroscopy for Chemical Analysis), and AES (Auger Electron Spectroscopy) cannot be evaluated quantitatively without any calibration, i.e., standard samples for calibration curves are necessary. This report deals with the preparation and control of such samples, regarding mainly the purity and the reproducibility of the prepared thin-film layers.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Notes: Zusammenfassung Die Entwicklung einer neuen Methode zur Bestimmung sehr geringer Spuren Bor im Silicium wird beschrieben. Zur Analyse wird das Silicium in einer geschlossenen Apparatur aus Quarz mit einer etwa äquivalenten Menge Brom quantitativ bromiert. Bor und Silicium werden hierauf durch Destillation und Perforation quantitativ getrennt und anschließend das Bor mit Curcumin als Farbkomplex bei 540 mμ photometrisch bestimmt. Die Methode erfordert keine Zerkleinerung der Probesubstanz, vermeidet Alkalien oder sonstige anorganischen Salze beim Aufschluß und ermöglicht die verlustlose Isolierung von Borspuren bis 10−7 % unter Vermeidung fester Phasen im Trennungsgang.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Microchimica acta 50 (1962), S. 97-101 
    ISSN: 1436-5073
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Description / Table of Contents: Summary After a general review of the molybdic acid reaction, a method is given for determining traces of phosphorus exceeding 10−5% in silicon. The silicon is volatilized as tetrafluoride from a plastic crucible. The phosphate in the residue is converted into a blue complex by means of the molybdate reagent and measured photometrically.
    Abstract: Résumé Après des données générales sur la réaction au bleu de molybdène, on propose un procédé permettant de doser des traces de phosphore pour les teneurs supérieures à 10−5% dans le silicium. Le silicium est volatilisé à l'état de tétrafluorure dans le creuset en matière plastique. Le phosphate restant est transformé en un complexe de couleur bleu avec le réactif au molybdène et utilisé pour la mesure photométrique.
    Notes: Zusammenfassung Nach allgemeinen Angaben über die Molybdänblaureaktion wird eine Vorschrift angegeben, nach der Phosphorspuren über 10−5% im Silicium bestimmbar sind. Das Silicium wird als Tetrafluorid im Kunststofftiegel verflüchtigt. Das im Rückstand verbleibende Phosphat wird mit Molybdänreagens in einen blaugefärbten Komplex übergeführt und photometriert.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...