Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  37. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV 2019); 20190109-20190112; Schladming, Österreich; DOC03 /20190108/
    Publication Date: 2019-01-09
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA); 20100923-20100925; Bochum; DOC10gma137 /20100805/
    Publication Date: 2010-08-06
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA); 20100923-20100925; Bochum; DOC10gma119 /20100805/
    Publication Date: 2010-08-06
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ); 20170920-20170923; Münster; DOC307 /20171124/
    Publication Date: 2017-11-24
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  25. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie; 20080912-20080914; Düsseldorf; DOC08dgppP16 /20080827/
    Publication Date: 2008-08-28
    Description: Eine automatisierte Bewertung klinisch relevanter Sprech- und Stimmparameter anhand eines gesprochenen Textes setzt die Erfassung und Zerlegung des gesprochenen Textes in seine Bestandteile Satz, Wort und Laut voraus. Auf Grundlage dieser Zerteilung lassen sich vielfältige Informationen des Sprechens und der Stimme wie z.B. Prosodie, Intonation, Variabilität, Sprechstörungen, Pausenverhalten und Stimmqualität extrahieren und einer zeitsparenden und standardisierten Diagnostik zuführen. In der Studie wurden 127 Aufnahmen des Textes "Nordwind und Sonne" mit RBH-Werten von 0 bis 3 einer automatischen Segmentierung auf Wort- und Lautebene zugeführt. Weiterhin wurden völlig aphone SprecherInnen ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass eine automatische Segmentierung von klinisch relevanten Patientenaufnahmen zielsicher und praktikabel bis hin zur Aphonie möglich ist und eine darauf aufbauende Sprech- und Stimmdiagnostik als nächster Schritt ebenfalls automatisiert möglich erscheint.
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Protoplasma 55 (1962), S. 63-88 
    ISSN: 1615-6102
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Biology
    Notes: Zusammenfassung 1. Zur Frage nach Art und Zeitpunkt der Schädigung von Pflanzenzellen durch Temperaturen unterhalb 0° C wurden elektronenoptische Untersuchungen an Parenchymzellen des FarnsPolypodium vulgare durchgeführt. 2. Es konnnte gezeigt werden, daß bei künstlicher Frostung und nachfolgendem langsamem Auftauen der Pflanzen während des Sommers das Cytoplasma Veränderungen erfährt, die jedoch keine Schädigung der Zellen zur Folge haben. Diese Veränderungen prägen sich als große, im ungefrosteten Plasma kaum anzutreffende Vesikel aus, die möglicherweise in Beziehung zu stellen sind zu der normalerweise stattfindenden Bildung des Vakuolensystems. 3. Bei Frostung und anschließendem schnellem Auftauen der Pflanzen während des Sommers wird eine vollständige Zerstörung der Cytoplasmastruktur und eine völlige (Mitoehondrien) oder teilweise (Chloroplasten) seiner Organellen beobachtet. 4. Überleben die Zellen — bei Wahl einer „Grenztemperatur“ — Frosten und schnelles Auftauen, so zeigen sie weder Veränderungen in Gestalt großer Vesikel innerhalb des Plasmas noch vollständige Zerstörung der Plasmastrukturen. 5. Zellen von Pflanzen, die dem natürlichen Winterfrost im Freiland ausgesetzt sind, zeigten keine wesentlichen erkennbaren Veränderungen ihrer Cytoplasmastruktur gegenüber den Sommerzellen. Der Plasmaschlauch ist in vielen Winterzellen breiter als in den Sommerzellen. Die Chloroplasten enthielten niemals Stärke und weniger osmiophile Granula als im Sommer. 6. Die Viskosität des Plasmas war im Sommer am niedrigsten; sie stieg im Herbst an und erfuhr eine weitere Steigerung im Winter. Eine Korrelation zwischen Plasmaviskosität und Strukturaspekt des Cytoplasmas konnte nicht gefunden werden.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    ISSN: 1468-3083
    Source: Blackwell Publishing Journal Backfiles 1879-2005
    Topics: Medicine
    Notes: We report the case of a 35-year-old patient with secondary cutis verticis gyrata (CVG) that histologically presented as acne scleroticans capitis. Clinically, the diagnosis of acne conglobata was made. The CVG developed under systemic corticosteroid treatment of an ulcerative colitis. Corticosteroids were discontinued and a therapeutic attempt was made with isotretinoin. Although under this treatment the conglobate acne healed, the CVG remained unaltered. Dermatosurgical intervention by a scalp reduction plasty finally resulted in a marked improvement of symptoms and acceptable cosmetic outcome.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    ISSN: 1438-2385
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Process Engineering, Biotechnology, Nutrition Technology
    Notes: Zusammenfassung Nach einer kurzen Darstellung der beim Wein auftretenden Trübungsursachen und einer eingehenden Erörterung der dem Eiweiß und den Polyphenolen bei der Entstehung von Trübungen beizumessenden Bedeutung werden die Möglichkeiten vorbeugender Maßnahmen besprochen. Es folgt die Beschreibung einer Methode, die ebenso einfach wie schnell eine Trennung von Eiweiß und Polyphenolen in Mosten und Weinen herbeiführt. Das Dextran-G-el „Sephadex”, welches diese Auftrennung ermöglicht, wird auf die in der Säulenchromatographie übliche Weise verwendet. Bei der Prüfung der Fraktionen auf ihre Inhaltsstoffe bedienten wir uns verschiedener Methoden. Am einfachsten wird die Messung der UV-Absorption bei 280 mµ durchgeführt, da sich auf diese Weise für jeden Most oder Wein eine charakteristische Kurve ergibt. 3 Weine — Riesling, Ruländer und Gewürztraminer — wurden vor und nach Durchführung kellertechnischer Maßnahmen durch Sephadex aufgetrennt. Die hierbei auftretenden Veränderungen charakteristischer Maxima der UV- Adsorptionskurven lassen Schlüsse auf die Wirkung der einzelnen Schönungsmittel zu. Eine Entfernung der Eiweißstoffe aus dem Wein ist mit Hilfe der angewandten Methode sehr gut erkennbar, zur Erfassung von Veränderungen. im Polyphenolgehalt eignet sie sich dagegen weniger.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    ISSN: 1438-2385
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Process Engineering, Biotechnology, Nutrition Technology
    Notes: Zusammenfassung Mit Hilfe der Gel-Filtration wird geprüft, ob der Eiweißabbau im Wein durch proteolytische Enzyme möglich ist. Die Versuche haben ergeben, daß bei Temperaturen unterhalb von 30° C ein derartiger Abbau nicht erfolgt, während bei 40° C einige Enzyme wirksam sind. In Modellversuchen an Gelatine werden die Enzyme zusammen mit Weininhaltsstoffen überprüft, um die möglichen Ursachen ihrer Wirkungslosigkeit im Wein aufzudecken. Schließlich werden verschiedene Eiweißnachweismethoden für Wein miteinander verglichen und die Gründe für ihre voneinander abweichenden Ergebnisse diskutiert.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science GMS Publishing House; Düsseldorf
    In:  36. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP); 20190919-20190922; Göttingen; DOCV22 /20190913/
    Publication Date: 2019-09-14
    Description: Hintergrund: Die High-Speed-Videoendoskopie (HSV) ist ein Verfahren um die Schwingungen der Stimmlippen räumlich und zeitlich genau aufzulösen. Allerdings sind zurzeit keine aktuellen HSV-Systeme kommerziell erhältlich. Eingesetzte Systeme verwenden veraltete Soft- und Hardware. In einer vom BMWi geförderten Industriekooperation entwickeln wir ein innovatives HSV-System mit neuester Hardware und computerbasierten Analysemethoden.Material und Methoden: Wir haben eine Marktanalyse der Hauptkomponenten eines HSV-Systems durchgeführt und uns auf Kameras fokussiert, die eine räumliche Auflösung von mindestens einem Megapixel und eine zeitliche Auflösung von mindestens 4000 Bildern pro Sekunde ermöglichen. Für die Analyse der HSV-Daten haben wir state-of-the-art Deep Learning Methoden (u.a. ein U-Net) eingesetzt.Ergebnisse: Erste Versuche mit der neuen Hardware zeigen eine starke qualitative Steigerung der Bildqualität im direkten Vergleich mit etablierten Systemen, speziell bei Farbkameras. Eine neue Haltevorrichtung für Mikrofone wurde erprobt. Unsere implementierten neuronalen Netze segmentieren vorhandene und neue HSV-Daten vollautomatisch (Intersection of the Union - IoU mit Testdaten =0.731) und übertreffen qualitativ derzeitig etablierte Methoden, wie beispielsweise das semi-automatisch Threshold-basierte Region Growing.Diskussion: Die hohe Sensitivität der Hochgeschwindigkeitskamera sowie die hoch qualitative Optik von Endoskop und Videoadapter beweisen eine hohe Bildqualität, insbesondere bei Farbaufnahmen. Ein weiteres Ziel ist die einfache Synchronisation von Video- und Audioaufnahmen, um ein ganzheitliches Bild der Stimme zu erhalten.Die Funktionalität, Qualität und Verarbeitungsgeschwindigkeit der neu entwickelten voll automatischen Segmentierung ist signifikant verbessert. Um die Anwendbarkeit der Analysesoftware weiteren Instituten zur Verfügung zu stellen, erweitern wir den Funktionsbereich, so dass auch sehr heterogene Daten voll automatisiert werden.Fazit: Durch die sorgfältige Auswahl der Hardware und die neuentwickelte, anwenderfreundliche Software mit integrierter voll automatischer Segmentierung präsentieren wir einen Prototypen, der eine große klinische Akzeptanz verspricht. Wir erwarten, dass unser HSV-System im Verlauf des Projekts die klinische Reife erlangt.
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...