Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
Collection
Publisher
Years
  • 1
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    ISSN: 1435-702X
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Medicine
    Notes: Zusammenfassung In einem kompensierten Hydrophthalmus, dem einzigen Auge eines 38jährigen Mannes, treten scheinbar spontan innerhalb von 7 Jahren 7mal rezidivierende Netzhautablösungen auf, als deren Ursache schließlich ein kleines Foramen soleaforme festgestellt wurde, nach dessen Verschluß mittels Oberflächendiathermie Rezidive nicht mehr auftraten. Nach berechtigter Annahme wird das Loch 17 Jahre latent geblieben sein. Im Gegensatz zu den bisherigen Erfahrungen hat das Auge die Ablösungen fast ohne Residuen überstanden. Es wurden im Anschluß an diesen Fall verschiedene Fragen diskutiert, von denen die nach der Heilungsmöglichkeit eines Hydrophthalmus als wichtigste bezeichnet wird. Nach Berücksichtigung der ProversiotheorieVogts wurde kurz die Frage angeschnitten, ob die Eigentümlichkeiten des beschriebenen Netzhautloches nicht aus Elastizitätsverlust der Membr. lim. int. et ext. retinae erklärbar seien, welche Eigenschaft vielleicht dem Hydrophthalmus zukommt.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...