Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
  • Biliary excretion  (1)
  • 1
    ISSN: 1432-0738
    Keywords: Copper ; Zinc ; Mercury ; Biliary excretion ; Tetrachloromethane ; Kupfer ; Zink ; Quecksilber ; Gallenexkretion ; Tetrachloromethan
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Medicine
    Description / Table of Contents: Zusammenfassung Man untersuchte an Ratten die Einwirkung der langfristigen Verabreichung von CCl4 auf die Absonderung und Verteilung von 64Cu, 65Zn und 203Hg. Die Absonderung dieser Metalle durch die Galle beobachtete man mit besonderer Aufmerksamkeit. Man hat festgestellt, daß im Vergleich mit der Kontrollgruppe die gesamte Absonderung von 64Cu, 65Zn oder 203Hg keine signifikanten Veränderungen aufweist. Jedoch das Verhältnis der einzelnen Absonderungswege hat sich verändert. Die Exkretion der Kupferionen mit der Galle ist nach Exposition der Tiere mit CCl4 verlangsamt. Offenbar kompensatorisch wird dagegen mehr Kupfer mit Urin und Faeces ausgeschieden. Die histologische Untersuchung der Leber hat eine große Variabilitat zwischen einzelnen Tieren in der Reaktion der Lebergewebe auf dieselbe CCl4-Exposition ergeben. In den Nieren und Lebern der exponierten und Kontroll-Tiere hat man ebenfalls Verschiedenheiten in der Verteilung der untersuchten Metalle gefunden.
    Notes: Abstract In rats the effect of a chronic administration of CCl4 on the excretion and disstribution of 64Cu, 65Zn, and 203Hg was investigated. The biliary excretion of these metals was studied with particular attention. It was found that total excretion of 64Cu, 65Zn, or 203Hg from the organism did not change significantly in comparison with the control group, but the ratio of individual excretion pathways did change. The course of excretion curves regarding the bile in exposed animals is prolonged. The histologic examination of the livers revealed a large interindividual variability in the response of the liver tissue to the same CCl4 exposure. Differences in distribution in the kidneys and livers in exposed and control animals was also found.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...