Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    facet.materialart.
    Unknown
    German Medical Science; Düsseldorf, Köln
    In:  20. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGPP; 20030912-20030914; Rostock; DOCV55 /20030912/
    Publication Date: 2003-09-12
    Description: SES-Kinder zeigen gravierende Defizite im Verbverstehen, die aus der fehlenden Nutzung des lexikalischen Erwerbsprinzips der Endzustandsorientierung resultieren . Fragestellung: Besteht ein Zusammenhang zw. Defiziten im Verbverstehen und aktivem Wortschatzumfang? Stichprobe u. Methodik: 20 SES-Kinder zw. 3 u. 5 Jahren (MW: 56.5, SD 8.8 Mon.; Diagn. Abt. Phoniatrie/Pädaudiologie Göttingen). Der aktive Wortschatz wurde mit dem AWST erhoben, das Verbverstehen mit einem Test von Schulz et al. , . Für den AWST liegen als Maßzahl die Verbbenennungen (Max=17) sowie der Gesamtwortschatzumfang (T-Wert) vor. Für das Verbverstehen wurde die Zahl richtiger Antworten in den Bedingungen "Endzustand" (EZ) u. "Kein Endzustand" (kein EZ) berechnet. Kinder mit mindestens 75% richtigen Antworten in beiden Bedingungen gelten als "Kinder mit EZ-Orientierung". Ergebnisse: Der mittl. AWST-T-Wert beträgt 44, der mittl. Verb-Rohwert 9.2. 10 Kinder zeigen eine EZ-Orientierung. Kinder mit u. ohne EZ-Orientierung unterscheiden sich weder im aktiven Gesamtwortschatzumfang (F=.217, p=.65) noch im aktiven Verbwortschatz (F=.693, p =.416) signifikant voneinander. Fazit: Defizite im Verbverstehen als Folge mangelnder Endzustandorientierung spiegeln sich nicht zwangsläufig in der Größe des aktiven Lexikons wider; quantitative Verfahren zur Erfassung des aktiven Wortschatzes bei SES-Kindern sind durch qualitative Verfahren zum Wortverstehen zu ergänzen.
    Keywords: ddc: 610
    Language: German
    Type: conferenceObject
    Signatur Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...